Turn-und Sportverein Gussenstadt 1902 e.V.

Sie befinden sich auf: Volleyball > Mixed

    Über uns

     
    Volleyball (Mixed)
    Gruppenstärke: ca. 12 Personen
    Zielgruppe / Altersklasse: Männer und Frauen ab 18 Jahren
    Trainingstermin: Dienstag, 19:15 - 20:30 Uhr (Turnhalle Gussenstadt) und Freitag, 19:30 - 21:00 Uhr (Wentalhalle in Steinheim)
    Übungsleiter(in): Marion Beylschmidt, Paul Schindler

    Alle Interessierten, ob Neu- oder Widereinsteiger sind herzlich willkommen. Auch neben dem Volleyball bieten wir ein abwechslungsreiches Programm.
     

    Mixed Mannschaft Saison 2016/2017
    Mixed Mannschaft Saison 2016/2017

    Zum Seitenanfang

    News/Spielberichte Mixed

    http://www.vlw-online.de/index.php?tacoma=tacoma.ligaprogramm.client.pages.LPMixedLigaPage&navid=5088&coid=0&cid=3&tacomasid=39uj01gbc69r2ffn34sagm0342&ID=2716

    Erfolgreicher Heimspieltag am 12.3.2017

     

    Schon um 8.00 Uhr begann der Lange Sporttag mit dem Aufbau in der Wentalhalle.

    Für Verpflegung sorgte ein engagiertes Helferteam. Dank guter Organisation klappte alles reibungslos und die 9 Mannschaften konnten auf drei Feldern die 18 anstehenden Spiele austragen.

    Da das Niveau der Mannschaften ziemlich ähnlich ist und die Punktabstände sehr gering waren wurde um jeden Ball hart gekämpft.

    Die Spielerinnen und Spieler der Spielgemeinschaft Gussenstadt/Steinheim starteten kurz nervös, doch sie beeindruckten durch wirklich erfolgreiche Spielzüge und zwei deutliche Siege am Vormittag gegen Giengen und den HSB.

    Das Lokalderby gegen Gerstetten war hart umkämpft und konnte im 3. Satz gewonnen werden.

    Bei dem letzten Spiel gegen Wasseralfingen wurden Spielpositionen durchgewechselt und Nachwuchsspieler integriert, um schon mal auf die nächste Saison vorzubereiten.

    Punktgleich mit der Mannschaft aus Gerstetten, welche den 1. Platz belegte, wurde die Saison sehr erfolgreich auf dem 2. Rang abgeschlossen.

    Die Vorbereitung für die nächste Saison läuft, das Training findet weiterhin regelmäßig (Dienstags in Gussenstadt, Freitags in Steinheim) statt. Volleyballinteressierte und Wiedereinsteiger sind willkommen.

    2. Spieltag der Volleyball Mixed SG Gussenstadt/Steinheim

     

    Einen komplett gegensätzlichen 2. Doppelspieltag erlebten die Spielerinnen und Spieler der Mixed Mannschaft am 15.01.2017.
    Mit wenig Auswechselmöglichkeiten und einer Aushilfsspielerin wurde der Spieltag bestritten. Trotz phasenweise guter Spielzüge fehlte der Mannschaft immer der letzte Biss um die knappen Sätze für sich zu entscheiden.
    Einige Dreisatzspiele und verloren gegangene Sätze mit nur zwei Punkten Unterschied sind am Ende das Ergebnis der zweiten Hälfte der Hinrunde.
    Die obere Tabellenhälfte wurde verlassen und ein 5. Tabellenplatz ist das Endergebnis des langen und Kräfte raubenden Spieltages in Heidenheim.
    Schon am 5.2.2017 ist der nächste Spieltag in Giengen, wo hoffentlich wieder mit voller Mannschaftsstärke angetreten werden kann.

    2. Spieltag der SG Gussenstadt/Steinheim

     

    Einen komplett gegensätzlichen 2. Doppelspieltag erlebten die Spielerinnen und Spieler der Mixed Mannschaft am 15.01.2017.
    Mit wenig Auswechselmöglichkeiten und einer Aushilfsspielerin wurde der Spieltag bestritten. Trotz phasenweise guter Spielzüge fehlte der Mannschaft immer der letzte Biss um die knappen Sätze für sich zu entscheiden.
    Einige Dreisatzspiele und verloren gegangene Sätze mit nur zwei Punkten Unterschied sind am Ende das Ergebnis der zweiten Hälfte der Hinrunde.
    Die obere Tabbellenhälfte wurde verlassen und ein 5. Tabellenplatz ist das Endergebnis des langen und Kräfte raubenden Spieltages in Heidenheim.
    Schon am 5.2.2017 ist der nächste Spieltag in Giengen, wo hoffentlich wieder mit voller Mannschaftsstärke angetreten werden kann.

    1. Spieltag Volleyball Mixed


    Die Mixed Volleyballer der Spielgemeinschaft Gussenstadt/Steinheim starteten recht spät in die laufende Saison.
    Sie bestritten am 13.11.2016 ihren ersten Doppelspieltag.
    Leider reiste der erste Gegner, die Mannschaft aus Ursprung, nicht an und das geplante erste Spiel wurde somit kampflos mit 25:0, 25:0 gewonnen.
    Daher zog sich der Vormittag etwas hin und das zweite Spiel gegen die noch unbekannten Gegner des Pauls 53 wurde in zwei Sätzen verloren. Im ersten Satz ging es knapper zu, doch im zweiten Satz musste sich die Spielgemeinschaft deutlich geschlagen geben.
    Der Nachmittag startete dann mit einem Spiel gegen die jüngste und unerfahrenste Mannschaft der Spielrunde.
    Donzdorf wurde deutlich in zwei schnellen Sätzen besiegt.
    Das beste Spiel dieses Tages fand für die Spielgemeinschaft gegen die 2. Mannschaft des HSB statt.
    Wirklich spektakuläre Spielzüge, hart umkämpfte Punkte viel Spaß und großer Einsatz auf dem Spielfeld konnten von den Zuschauern miterlebt werden.
    Ein Sieg in zwei Sätzen war das schöne Endergebnis.
    Mit Tabellenplatz zwei hinter den unbesiegten Spielern der Mannschaft vom Pauls 53 ist die Mannschaft sehr zufrieden.
    Der nächste Spieltag findet wieder in Heidenheim in der Kreissporthalle am 15.1.2017 statt.

    Zum Seitenanfang